Patenschaft Kunstrasen

 

Eine einfache und sehr effektive Möglichkeit zur Unterstützung unseres Projekt ist die Übernahme einer "Patenschaft" für einen oder mehrere Quadratmeter des Kunstrasenplatz! 

 

Wie geht das?

Ganz einfach!

Ein Spielfeld gemäß den Anforderungen des DFB hat mindestens 7.140 m², da ist auch mindestens 1 m² für Dich dabei!

Überlege Dir, für wie viele m² und wo auf dem Platz Du die Patenschaft übernehmen möchtest.

Überweise den Betrag auf unser

 

Spendenkonto bei der Sparkasse Westmünsterland:

IBAN: DE34 4015 4530 0037 3215 51

 

mit der Angabe im Betreff: Projekt Kunstrasen 5m² (Beispiel)

Gerne erstellen wir Dir eine Spendenbescheinigung, welche mit der Steuererklärung eingereicht werden kann!

 

Was kostet die Patenschaft?

Die Kosten sind gegliedert:

 

Halbkreise der Eckfahnen:         250,- € (leider bereits alle 4 verkauft)

Anstoßpunkt                                 250,- € (auch leider bereits verkauft)

Elfmeterpunkte                             250,- € (erraten? Auch verkauft ...)

Coachingzone Heim                   1.000,- € (verkauft)

Coachingzone Gast                       500,- € (verkauft)

5er Raum                                       100,- € 

16er Raum                                       75,- €

restliches Spielfeld                           50,- €

 

Gerne verhandeln wir auch über eine Patenschaft für z.B. einen kompletten 5er Raum, 16er  oder auch den kompletten Mittelkreis, der Preis für die Patenschaft wird dann individuell fest gelegt.www.djk-duelmen.de

 

 

Sie haben Fragen zum Thema Kunstrasen? 

Sie haben eine kreative Idee zur Unterstützung unseres Projekt?

Oder vielleicht Fragen zur Patenschaft eines oder mehrerer m² des Kunstrasen Platzes? 

Gerne beantworten wir auch Fragen zum Thema Spenden und Spendenbescheinigung!

All das erfahren Sie persönlich unter der email Adresse:

 

                      Kunstrasen-djk-duelmen@web.de

 

Unter dieser email Adresse beantwortet das kompetente Team des DJK Vorstandes all Ihre Fragen rund um das Thema Modernisierung / Kunstrasen

 

 

 

Kunstrasen Spendenmöglichkeit - Schulengel

Hallo Sportfreunde,

um unserem Ziel - der Modernisierung unserer Sportanlagen - weiter Flügel zu verleihen, haben wir die DJK Dülmen bei www.schulengel.de als Einrichtung angemeldet.

Schulengel ist eine Internetplattform wie z.B. Payback. Ihr meldet euch bei Schulengel an und wählt den Internet-Shop aus bei dem ihr einkaufen wollt. Bereits bei der Auswahl könnt ihr sehen, wieviel % eures Einkaufes als Spende an die DJK geht. Dabei zahlt ihr nicht mehr als auch sonst bei eurem Einkauf. Der Online Shop Händler zahlt die Spende für euch. 

Wichtig: eine Anmeldung bei Schulengel ist für den Spender nicht vorgeschrieben - vereinfacht aber das mehrfache "Spenden".

Hier einmal der Link für unsere Spendenseite bei Schulengel:

https://www.schulengel.de/einrichtungen/details/9588-djk-sportfreunde-duelmen-1920-ev

Es bleibt also nur noch eins zu sagen - viel Spaß beim Einkaufen für die DJK.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne bei mir melden.

 

 

ball-0037.gif von 123gif.de

 

Unentschieden der Mini III gegen GW Nottuln III

Auch für die Mini III war es am 12.03.2016 das erste Spiel nach der Winterpause. Allerdings legte die Mannschaft einen klassischen Fehlstart hin. Sehr schnell lagen die Gastgeber gegen GW Nottuln III mit 3:0 hinten.

Nach der Eingewöhnungsphase an den Rasen holten die Spieler der DJK Dülmen diesen Rückstand schnell auf. Mit Kampfgeist hieß es nach Abpfiff dann 6:6.

Mit dem Ergebnis konnten alle zufrieden sein und sich auf das nächste Spiel freuen.

Erstes Heimpiel der Mini II gegen SG Coesfeld II

Auf Grund der Wetterlage muss das erste Spiel der Mini II abgesagt und neu terminiert werden. Somit hatte die Mini II am 12.03.2016 ihr erstes Spiel zu Hause gegen SG Coesfeld II.

Ohne ein Training draußen ging es gleich zur Sache. SG Coesfeld II zeigte sich sehr stark und verlangte den Minikickern der DJK Dülmen alles ab.

Zur Halbzeit führte die DJK 2:1, doch konnte dieses Ergebnis nicht gehalten werden. Es fehlte den jüngeren Spieldern der DJK einfach an der Kondition.

Somit drehte die SG Coesfeld II noch das Spiel zu einem 4:3 Sieg.

Trotz der Niederlage konnten die Spieler sehr zufrieden sein, so gut gegen eine ältere Mannschaft gespielt zu haben.

Erstmals konnte die G1-Mannschaft der DJK Dülmen mit ihren neuen Trainingsanzügen bei ihrem eigenen Hallenturnier am Samstag auflaufen, die sie bereits vor Weihnachten von der Firma "Fliesen Töns" geschenkt bekommen hatten.

 

Vierter Platz beim Turnier in Heek

Zum ersten Mal nahmen die Minikicker II der DJK SF Dülmen  in Heek an einem Hallenturnier teil und

hatten dabei sehr viel Spaß. Desto größer war dann auch die Freude über die Plazierung unter die ersten 4 Mannschaften.

Jeder Spieler  bekam einen kleinen Pokal mit Gravur. Man spielte u. a. gegen Union Wessum, SV Heek, RW Nienborg, VFL Billerbeck u. SuS Stadtlohn.

Stadtmeisterschaften am Samstag 16.01.2016

Am Samstagen richtetet die DJK Dülmen die Stadtmeisterschaften der Minikicker aus. (Sporthalle "Am Bache")

Start ist um 9:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr.

 

Zuschauer sind herzlich eingeladen. Für das Leibliche Wohl wird gesorgt.

Spendenkonto für die Modernisierung aktiv!

Am 30.09.2015 haben die Mitglieder der Fußball Abteilung der DJK SF Dülmen 1920 e.V. mit überwältigender Mehrheit für die Modernisierung der Sportanlage gestimmt (siehe Artikel weiter unten). Seit einigen Tagen ist nun auch das Spendenkonto für die Modernisierung eingerichtet und die ersten Spenden sind bereits eingegangen. Wir freuen uns auf möglichst viele, großzügigen Spenden, damit wir unser Ziel, zum 100 jährigen Vereinsjubiläum im Jahr 2020 das Projekt "Modernisierung", erfolgreich abschliessen können!

Spendenkonto bei der Sparkasse Westmünsterland:

IBAN: DE34 4015 4530 0037 3215 51

(Konto Nr. 37321551 - Sparkasse Westmünsterland)

Bitte gebt in der Betreff Zeile: "DJK Modernisierung Sportanlage" ein, die Gelder sind zweckgebunden und werden zu 100% für die Modernisierung genutzt. Damit die Erstellung der Spendenbescheinigung vereinfacht wird, ist es hilfreich, wenn in der 2. Betreff Zeile die Adresse des Spenders eingegeben wird.

Vielen Dank und fleissiges Spenden bitte!!!

Liebe Grüße

Der Abteilungsvorstand Fußball

DJK SF Dülmen 1920 e.V.

Erstes Spiel der Mini II

Am Samstag war es so weit, die Mini II der DJK Dülmen hatte ihr erstes Pflichtspiel der Saison. Zu Hause ging es dann um 10:00 Uhr gegen DJK Rödder an den Start.

Gegen eine Mini I Mannschaft konnten die Minis gleich ihre ersten Erfahrunge sammeln und gleich 3 Tore schießen. Ging es nach der zweiten Halbzeit, hätte die DJK Dülmen sogar mit 2:1 gewonnen.

Leider nutze der Gegner die Unerfahrenheit der DJK Dülmen aus und ging mit 7:1 Toren in Führung, so dass es am Ende 8:3  für Rödder hieß.

 

Zufrieden geht es nur zum ersten Auswärtsspiel nach Seppenrade.

 

Deutlicher Sieg für die Mini I im ersten Spiel                                                                                                                                                                     19.03.2015

Gut in die Startlöcher kam die Mini I Mannschaft. Man musste zum SV Gescher. Die Mannschaft wurde als starker Gegner eingeschätzt. Auf dem ungewohnten Kunstrasen kamen unsere Jungs erstaunlicher Weise gut zu Recht. Gleich wurden spielerische Akzente gesetzt. Daraus folgend gelang sofort ein gut herausgespieltes Tor. Durch eine Unaufmerksamkeit gelang dem Gegner der Ausgleich. Aber unsere Kicker ließen sich nicht dadurch beeindrucken und setzten die spielerische Linie fort. Schnell gelangen wieder gut herausgespielte Tore. Mit 6:1 ging man in die Halbzeit. Nach der Halbzeit ging zuerst die spielerische Linie ein wenig verloren. Zwei Gegentore war dann die Quittung. Aber danach wurde Zauberfußball gespielt und es sprang ein verdienter 11:3 Erfolg heraus. Alle acht eingesetzten Spieler waren an diesem Tag gut drauf.

Die Minikicker der DJK Dülmen starteten am Samstag in die Rückrunde                                                                                                                                                                                                              18.03.2015

 

Dabei durfte die Mini 2 gleich am ersten Spieltag zu Hause gegen DJK Adler Buldern antreten. Die neue Mannschaft zeigte dabei schon gute Ansätze und Spielzüge.

Leider konnten die Spieler ein 4:0 der Gäste aus Buldern nicht verhindern. Dennoch kämpften die Spieler in der zweiten Halbzeit weiter und wurden mit einem Tor zum 4:1  endstand belohnt. Auf die bereit gute Spielweise lässt sich weiter aufbauen.

Mini I gewinnt erstes Heimspiel                                                                                                                                                                        11.09.2014

Beim ersten Heimspiel hatte die Roten von der Hülstener Straße die Spieler von Fortuna Seppenrade zu gast.

Sehr schnell ging die DJK in Führung und baute diese auch bis zum Halbzeitstand von 6:2 aus.

Nach dem Seitenwechsel versuchten die Gastgeber auch mehr das „Spiel ohne Ball“ durchzusetzen und zu zeigen, was bereits gelernt wurde.

 

Am Ende siegte die DJK Dülmen mit 10:2.

Erst bei der Verabschiedung viel Werner erst auf, dass die Fortuna Seppenrade in den Vereinsfarben schwarz-gelb aufgelaufen war…

 

Mini I gewinnt ihr erstes Spiel                                                                                                                                                                                                              04.09.2014

Im ersten Spiel der Hinrunde ging es für die Mini I der DJK Dülmen nach Schöppingen.

In der neuen Saison dürfen die Spieler ohne Schiedsrichter ihr Können zeigen.

Dies bewiesen die Roten aus Dülmen auch gleich mit schönen Pässen  und gemeinsames Spielen.

Am Ende gingen die Dülmener mit einem 6:3 Sieg und einer sehr guten spielerischen Leistung vom Platz.

 

 

powered by Beepworld